• Ich bin ich- Mein Lebensweg zur heutigen Kerstin
    „Dieser Weg wird kein leichter sein, …“ diese Zeilen, von Xavier Naidoo, fielen mir sofort ein, als ich über den Inhalt dieses Artikels nachdachte. Ohne manch dieser Steine wäre ich nicht die Frau, die heute bin. Ich möchte mich heute ein wenig vorstellen, so gut wie es nur geht, da ich der Meinung bin, einen Menschen lernt man in einer persönlichen Begegnung besser kennen.
  • Permakultur im Hortus- Anlage eines Erdbeerbeetes
    Im Kleingarten keine Beete für Gemüse haben, macht sich auf Dauer nicht gut. Immerhin sollte 1/3 der Gartenfläche Anbaufläche sein. Bisher hält diesbezüglich unser Vorstand die Füße still, da dieser froh ist, dass der Garten gepflegt wird. Doch was ist, wenn der Vorstand wechselt? Damit ich mir darüber keine Gedanken mehr machen muss, fing ich im letzten Jahr an vermehrt Nutzflächen/ Ertragszonen anzulegen. Eine der ersten ist mein Erdbeerbeet. Planung und Materialsuche für die Anlage des Beetes Eine Fläche für das Beet hatte ich schon ihm Auge. Mitten in dem Staudenbereich gab es eine Fläche, die bisher nur von Gras…
  • Ein Tag im Hortus naturalis color- ein Stückchen Veränderung
    Ich genieße jedes Mal auf Neue die Zeit in meinem Hortus. Bei jedem Besuch entdecke ich Neues. Das eine mal eine Pflanze, die ich vorher nicht sah, beim nächsten Rundgang entdecke ich ein neues Versteck von Eidechsen … Auch an einem Tag verändert sich der Hortus. Ich nehme euch heute mit und zeige es euch. Der Tag erwacht- Die Natur erwacht- Ein neuer Tag beginnt Am Tag zuvor war ich auch schon da und steckte den letzten Sack Kartoffeln. Auch ein paar andere Arbeiten erledigte ich. Am Abend ließ ich den Tag bei einem schönen Film ausklingen und schlief im…
  • Anlage einer Blühwiese- die Fertigstellung
    Das Wetter bessert sich, der Frühling zeigt sich von seiner besten Seite. Somit lockt es die Gärtnerin in den Hortus. Die Anlage der Blühwiese kann weiter gehen. Schon im Februar gab es die ersten Vorkehrungen für den Bau einer Abgrenzung. Das angefallene Holz, vom Fällen einiger Bäume, zersägte ich in etwa 50 cm lange Stücken und lagerte sie. Damit das Regenwasser auf der noch schrägen Fläche nicht einfach abfließt, sondern der Wiese erhalten bleibt, will ich sie eben gestalten. Da keine Steine vorhanden sind und ich kein Geld ausgeben will, besteht der Plan im Bau einer Trockenmauern aus Stammholz. Sie…
  • Anlage ein Blühwiese
    Mit der Zeit ändern sich auch die Einstellungen zu dem was Frau möchte. Immer wollte ich eine Magerwiese, so wie im Hortus-netzwerk.de immer angepriesen. Doch der Boden im Hortus ist einfach zu gut. Nur einmal den Spaten in den Boden gesteckt, schon sieht man die fleißigen Helfer. Abmagern mit Sand oder Kies wäre eine Option, doch kann ich mich damit nicht wirklich anfreunden. Der Wunsch einer blühenden Wiese bleibt. Mit ein wenig Unterstützung des Internets fand ich die Lösung, eine Saatmischung für guten Boden. Diese ist sogar auf die Region abgestimmt. Das heißt sie enthält Saatgut für Wildpflanzen, die auch…

Hortus natuaralis color- Der offizielle Beginn

Seit, dem 30.12.2020 steht der Hotus offiziell in der Liste der registrierten Horti. Damit fange ich auch an eine eigene Webseite zu erstellen. Dies wird in den nächsten Tagen und Wochen etwas Zeit kosten, doch dann gibt es genügen Platz für schriftlich und bildlich fest gehaltene Ideen, Geschichten, Fortschritte und Erlebnisse im Hortus.

Ich bin gespannt was sich hier alles ansammelt, welche Ideen entstehen und umgesetzt werden. Ziele der öffentlichen Arbeit sind:

  • Der Welt meinen Weg, zu einem naturnäheren Stück Erde, zeigen
  • Leser*innen begeistern/ animieren ihr Augenmerk hin zu insektenfreundlich zu richten
  • für mich die Erlebnisse reflektieren
  • Meine Erfahrungen mit den Lerser*innen teilen
  • In Austausch mit anderen Gärtner*innen kommen

Meine Motivation besteht darin, dass jede*r im Kleinen etwas bewirken kann, den wie sang schon Gerhard Schöne, „Alles muss klein beginnen.“


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s